Image

AK 30 Herren

Saison 2019
Mannschaftspokal der ersten AK 30 D1 Mannschaft am 22.06.2019 in Reinfeld
An diesem Samstag durften wir die Gastfreundschaft des GC Reinfeld´s genießen. Unsere Mannschaft tat sich erstaunlicherweise im Spiel recht schwer, da dieser Platz schon oft von so manch Spielern genutzt wird um sein HCP zu verbessern ;-)!!
Dies gelang uns bei diesem Punktspiel leider nicht. Das Rough hatte seinen Namen verdient und so mancher Ball wird wohl noch immer dort liegen. Am Schluss konnten wir dennoch unsere diesjährige Favoritenrolle bestätigen und lagen mit 11 Schlägen Vorsprung vor dem GC Kitzeberg auf dem ersten Platz. 
Damit wird es wohl beim nächsten Punktspiel am 17.08.2019 zu einer kleinen Vorentscheidung kommen. Unsere Mannschaft geht mit 54 Schlägen Vorsprung vor dem GC Kitzeberg in den vorletzten Spieltag. Das letzte Spiel werden wir dann am 07.09.2019 zuhause bestreiten, aber wollen schon in Kitzeberg einen großen Schritt Richtung Wiederaufstieg machen.
Nach einer kleinen spielfreien Sommerpause melden wir uns dann im August mit neuen Info´s!!
Euer Mannschaftskapitän Andi
 
Mannschaftspokal der ersten AK30 Mannschaft am 25.5.2019 auf Fehmarn
Für die erste AK 30 Herrenmannschaft steht in diesem Jahr ganz klar der Wiederaufstieg auf 
der Fahne. Aufgrund der kleineren Staffel mit nur 4 Mannschaften mussten wir sofort auf Angriff 
gehen. Der erste Spieltag führte uns nach Fehmarn. Nicht nur bekannt als Sonneninsel stand dieser 
Spieltag ganz im Zeichen der Windböen im Mittel bis zu Stärke 5 bis 6. Manch Ball wurde dadurch 
doch stark in seiner Flugbahn beeinflusst ;-) !! 
Bei diesen Bedingungen sind besonders die Leistungen von M. Garre und A. Jaeckel mit beachtlichen
Runden von jeweils 85 Schlägen hervorzuheben. Durch die sehr gute Gesamtleistung der
5 gewerteten Spieler konnten wir mit großem Abstand den ersten Platz belegen. Wir gehen nun am 
22.06.2019 mit 33 Schlägen Vorsprung vor dem zweiten GC Fehmarn in den nächsten Spieltag 
beim GC Reinfeld. Aufgrund der zahlreichen Runden können wir in Reinfeld schon fast von einem
 „kleinen Heimvorteil“ sprechen. Das Ziel wird sein, den Vorsprung auszubauen!!
 
Daher freuen wir uns auf die nächsten 18 Loch und bis zum nächsten Bericht aus Reinfeld.
Euer Mannschaftskapitän Andi
 
 
Herren II AK 30 D4