Tolles Ergebnis: Platz 1 in der Nettowertung und Platz 3 in der Bruttowertung!!! Unsere Jugendmannschaft AK 12 war durch ihren 1. Platz (Bruttowertung) in der Gruppenwertung zum Finale aller Gruppensieger (Brutto und Netto) zum Finale am 17.09.23 beim GC Jersbek eingeladen. 10 Mannschaften nahmen teil, weshalb nur jeweils 4 Spieler je Mannschaft genannt werden und spielen konnten. Der GC Curau hätte aber auch 8 Spieler, die während des Jahres eingesetzt wurden, nennen können.

Im Finale gelang es, dass Lucia Kosminski, die Zwillingsschwestern Clara und Helene Hagel sowie Tino Dohse, durch ihre hervorragenden Leistungen, den 1. Platz in der Mannschaft-Nettowertung und den 3. Platz in der Mannschafts-Bruttowertung erreichen konnten. Der GC Curau war die einzige Mannschaft, die an 2 Siegerehrungen teilnehmen konnte!

Den 1. Platz Brutto – und damit den Pokal - verfehlten unsere Kids leider um 3 Punkte, hier gewann der G&LC Uhlenhorst mit 72 Bruttopunkten, vor dem GC Glinde mit 73 und dem GC Curau mit 75 Bruttopunkten. Bei der Nettowertung belegte unsere Mannschaft den 1. Platz mit 54 Netto punkten vor dem GC Sylt mit 56 Nettopunkten und dem GC Timmendorfer Strand mit ebenfalls 56 Nettopunkten. Bei der Netto-Einzelwertung belegten Lucia Kosminski und Tino Dohse den geteilten 3 Platz, Helene Hagel kam auf Platz 13 und ihre Schwester Clara auf Platz 29 in dieser Wertung. In der Brutto-Einzelwertung landete Tino Dohse auf dem geteilten 2 Platz und Lucia Kosminski auf dem geteilten 7. Platz.

Das war super!!! Herzlichen Glückwunsch Euch allen. Vielen Dank auch an die Spieler, die am Finale nicht teilnehmen aber auch für diesen großartigen Erfolg gesorgt haben: Ole Meyer, Mats Bödeker, Flynn Kunde und Lennard Wald. Euch allen nochmals vielen Dank für Euren Einsatz in dieser Liga im Jahr 2023. Ihr habt wieder einmal dazu beigetragen, dass der GC Curau im ganzen Bundesland in „aller Munde ist“!!!

verkl_Jugend_1_Jersbek_AK_12 verkl_Jugend_2_Jersbek_AK_12 verkl_Jugend_3_Ersatzspieler_AK_12 verkl_Jugend_4_Jersbek_AK_12