Image

Bahnen

Bahn 1

Halten Sie an diesem Par 5 vor allen Dingen den Ball vom Abschlag im Spiel.
Wer einen guten Abschlag hat, kann mit dem 2. Schlag angreifen.
Aber Vorsicht: links vor dem Grün wartet ein Bunker.
Bahn 2

Ein langes Par 3 mit kleinem Grün.
Beachten Sie die Windrichtung.
Bahn 3

Dogleg rechts, Vorsicht ist beim Angriff auf das Grün geboten!
Bahn 4

Über den Knick zu spielen kann ein Risiko sein, besser zwischen die Bäume spielen und dann mit einem sicheren Eisen auf das Grün.
Bahn 5

Longhitter spielen über den Bunker in Richtung Grün, eine sicherere Variante ist jedoch ein präziser Abschlag geradeaus.  Achtung, auch beim Grün lauert ein Wasserhindernis.
Bahn 6

Hier ist der zweite Schlag gut zu plazieren denn es folgen noch Wasserhindernisse.Longhitter spielen über den Bunker in Richtung Grün, eine sicherere Variante ist jedoch ein präziser Abschlag geradeaus.  Achtung, auch beim Grün lauert ein Wasserhindernis.
Bahn 7

Der Schlag auf das Grün erfordert die richtige Schlägerwahl!
Bahn 8

Der erste Bunker im Fairway ist für die wenigsten zu erreichen, der zweite Bunker lauert vor dem Grün.
Bahn 9

Nur ein langer Abschlag macht einen Angriff über das Wasser auf das Grün mit dem zweiten Schlag möglich.
Bahn 10

Ein langes Par 4 bergauf, ein Par ist ein gutes Ergebnis
Bahn 11

Die einzige Vorsichtsmaßnahme muss sein, den Ball rechts zu platzieren.
Alle Bälle links des Bunkers können ins Aus rollen.
Bahn 12

Die  Überlegung muss sein, ob man den Abschlag vorlegt oder über den Graben schlägt.
Die Annäherung sollte links platziert werden, um dem Wasser rechts aus dem Weg zu gehen.
Bahn 13

Hier muss der Ball vorgelegt werden.
Zu lange Abschläge laufen schnell Gefahr verloren zu gehen.
Der 2. Schlag führt auf ein tief gelegenes Grün, das durch zwei Bunker geschützt ist.
Bahn 14

Wieder ein kniffliges Par 3.
Wer hier nicht vorlegt, muss einen perfekten Schlag auf’s Grün machen, um das Wasser zu vermeiden.
Bahn 15

Vom Tee aus sollte der Ball auf der linken Seite platziert werden, um freien Blick in Richtung Fahne zu haben.
Der Schlag ins Grün ist nicht all zu lang, es wartet aber ein Bunker auf schlecht getroffene Bälle.
Bahn 16

Im Bereich des Abschlags wartet links ein Wasser auf verzogene Bälle.
Der zweite Schlag sollte auf keinen fall zu kurz sein, der Bunker vor dem Grün hat eine hohe Kante.
Bahn 17

Hier sind gerade Abschläge gefragt.
Rechts warten Bunker, links Bäume und hohes Gras.
Auch zu lang sollte man nicht sein, Bunker im Fairway sorgen für schwierige Lage.
Bahn 18

Das abschließende Par 5 bietet noch mal alles. Man sollte den Abschlag rechts platzieren.
Für den zweiten Schlag überlegt man: Vorlegen vor den Graben oder darüber hinweg?
Vor dem Grün wartet ein Teich auf nach rechts verzogene Bälle.